Netze

Aktuelle News von Heise Netze

  1. Covid19 beschleunigt die Digitalisierung der österreichischen Wirtschaft nur leicht. Zudem erwartet die Mehrheit der Firmen, dass die Neuerungen nicht bleiben.
  2. Ein Report des Open Observatory of Network Interference zeigt Blockaden der Protokolle QUIC und HTTP/3. Besonders die Ergebnisse aus Russland lassen aufhorchen.
  3. 2022 Jahr soll die Zahl der 5G-Verträge über eine Milliarde steigen, geht aus einem Mobilfunk-Report hervor. Westeuropa soll nicht mehr lange hinterherhinken.
  4. Unter anderem um einen Phishing-Schutz für E-Mails erweitert Cloudflare seine One-Plattform. Sie umfasst viele Zero-Trust-Netzwerkdienste aus der Cloud.
  5. Die Bundesnetzagentur hat ihren Plan zur Regulierung des Festnetzes der Telekom und der "letzten Meile" festgezurrt. Kritiker sehen den Wettbewerb gefährdet.
  6. Ist das Internet langsamer als vom Anbieter versprochen? Wir zeigen, wie Sie Heimnetzprobleme beheben und sich in letzter Instanz beim Provider beschweren.
  7. Die Länder haben die Verordnung für den neuen Universaldienst unverändert angenommen. 2023 soll die Mindestdownloadrate aber von 10 auf 15 MBit/s erhöht werden.
  8. Bundesminister Volker Wissing hat auf der Re:publica seine Kritik an der von der EU geplanten Chatkontrolle verschärft: Damit werde eine Grenze überschritten.
  9. Web-Applikationen und mobile Apps sind allgegenwärtig. Beides soll nun HTTP/3 auf Basis von QUIC adressieren.
  10. Die Deutsche Telekom nimmt 700-MHz-Frequenzen nun auch für 5G in Betrieb. Sie sollen das Rückgrat eines puren 5G-Netzes werden.​
  11. Roboter für Ergotherapie + Forschung für intelligentere Computer + Widerstand gegen EU-Pläne + Streit um Röntgenteleskop + CarPlay mit iOS 16 + USB-C-Pflicht
  12. Internationale Organisationen sprechen sich in einem offenen Brief an die EU-Kommission klar gegen deren Pläne aus, Big Tech für die Netze zur Kasse zu bitten.​
  13. Telekom & Co. wollen große Online-Plattformen inklusive Netflix mit einer Infrastrukturabgabe zur Kasse bitten. Herausforderer der Platzhirsche sind skeptisch.
  14. Kurz vor der Eröffnung der Hannover Messe bringt Cisco Systems einen neuen Access Point mit Wi-Fi 6E für raue Umgebungen.
  15. Im Sonderheft "c't Sicher ins Netz" erfahren Sie, wie man Online-Konten ohne viel Aufwand optimal absichert, und wie sich Lauscher im Netz ausperren lassen.
  16. Angesichts der Pläne von Kommission und Rat, "Big Tech" an den Kosten der Netzbetreiber zu beteiligen, bringt das EU-Parlament die Netzneutralität ins Spiel.
  17. Das Sonderheft "c't Sicher ins Netz" liefert jede Menge Tipps und Rüstzeug für geschützte, entspannte und Privatsphäre-wahrende Reisen durchs Internet.
  18. Mit dem offenen Mobilfunkstandard Open RAN wollen viele Netzbetreiber unabhängig von proprietären Lösungen einzelner Ausrüster werden. Doch es gibt Hürden.
  19. Ohne Internet läuft in vielen Unternehmen fast nichts mehr. Der Online-Workshop von c’t erklärt, wie Sie diese Achillesferse über Backup-Verbindungen absichern.
  20. Satelliten sind teuer. Aus Budgetgründen muss der kanadische Satelliten-Betreiber Telesat sein LEO-Netz namens Lightspeed auf 198 Satelliten eindampfen.
  21. Immer mehr Menschen nutzen Mobilfunkverträge ohne Datenlimit. Eine Studie empfiehlt daher, die Tarife künftig am Übertragungstempo zu orientieren.
  22. Reactions für WhatsApp + Abmahnungen wegen Zwangsmodem + BMW-Elektroroller im Test + Komplikationen nach Corona-Impfungen + Kommentar zu Musks Twitter-Plänen
  23. Jahrelang haben US-Provider gegen die Netzneutralität in Kalifornien prozessiert. Nach drei Niederlagen geben sie auf – und lobbyieren mehr in Washington.
  24. Glasfaseranbieter lassen Kunden oft keine Wahl beim Modem, entgegen dem TK-Endgerätegesetz. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz schreitet ein.
  25. Die Lobby-Arbeit der Telcos in Brüssel bleibt nicht unerhört: Die EU-Kommission erwärmt sich für die Beteiligung der US-Riesen an den Kosten des Netzausbaus.​
  26. Fliegende Snapchat-Kamera + Amazon-Aktie sinkt + Linux als Produktivitätsbremse + Fotos des Mars-Helikopters + Lesekopf für Smart Meter + Glasfaser-Vandalismus
  27. Nach einem Angriff auf die Netzinfrastruktur zweier französischer Provider in der Nacht zum Mittwoch ermittelt nun die Pariser Staatsanwaltschaft.
  28. Die Telekom hat die Pilotphase ihres Open-RAN-Tests in Neubrandenburg abgeschlossen und berichtet von einem großen Potenzial, Rechenleistung einzusparen.
  29. Die United-Internet-Tochter 1&1 Mobilfunk hat einen dritten Partner für Antennenstandorte gefunden. Starker Schub für Deutschlands viertes Mobilfunknetz.​
  30. Zwei Drittel der OneWeb-Flotte sind im Orbit, doch der russische Raketenbetreiber ist abhandengekommen. Neben SpaceX springt New Space India in die Bresche.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen