Open Source

  1. Der von Dropbox bereitgestellte Client arbeitet bislang unter Linux auf jedem beliebigen Dateisystem. Im November wird sich dies jedoch drastisch ändern.
  2. Eine löcherige Programmbibliothek ermöglichte Remote-Angriffe auf mehrere Ubuntu-Versionen. Jetzt stehen Updates bereit.
  3. Linux 4.19 soll den nächsten WLAN-Standard IEEE 802.11ax unterstützen. Die Aufsehen erregende VPN-Lösung Wireguard folgt wohl frühestens bei Linux 5.0.
  4. Die Oscar-Organisation und die Linux Foundation wollen über eine eigene Stiftung den Einsatz von freier Software in der Filmwirtschaft stärken.
  5. Eine kleine schriftliche Anfrage der Grünen-Fraktion im Niedersächsischen Landtag soll die Hintergründe der Windows-Zwangsmigration der Finanzämter klären.
  6. Statt nur die Uhrzeit und piepsige Wecktöne zu beherrschen, kann dieser Lego-Batman individuelle Ständchen anstimmen und anzeigen.
  7. Nutzer neuerer ThinkPad- und ThinkStation-Rechner können bald über den Linux Vendor Firmware Service UEFI-Updates für ihre Geräte einspielen.
  8. Angriffe mit speziell präparierten TCP-Paketen können Linux lahmlegen. Nach und nach werden nun Kernel-Patches für verschiedene Distributionen veröffentlicht.
  9. Heute in c't uplink zeigen wir, warum man das Darknet nicht bloß als Schmuddelecke des Internets abtun sollte. Außerdem: Niedersachsen wird von Linux auf Windows zwangsumgestiegen und wir messen die Zeit bei der Tour de France.
  10. Wer ein Linux ohne das umstrittene systemd bevorzugt, könnte Gefallen am Debian-Abkömmling Devuan finden. Ein Blick auf die aktuelle Version 2.0.
  11. Linux fliegt raus, 12.000 PCs der niedersächsischen Finanzämter migrieren auf Windows. Nicht, weil Linux zu teuer wäre, sondern weil die Politik das so will.
  12. Die Rollenspiel-Landleben-Simulation Stardew Valley hat ein großes kostenloses Update erhalten, das einen Multiplayermodus und weitere neue Inhalte bringt.
  13. Das Olimex-Board ESP32-POE verbindet Wifi und Ethernet. Außerdem gibt es das neue ESP32- Pro und der ESP32-EVB bekommt ein Update.
  14. Die kompakten XPS-13-Notebooks mit aktuellen Intel-Prozessoren will Dell demnächst auch mit aktuellem Ubuntu ausliefern.
  15. Die Open-Source-Lösung zum Entwerfen von Platinen erlaubt jetzt den Import von EAGLE-Projekten. Version 6 ist auch schon in Planung.
  16. Der Open-Souce-Virenscanner ermöglicht Denial-of-Service-Angriffe aus der Ferne. Das BSI rät zum umgehenden Update.
  17. In der niedersächsischen Steuerverwaltung sollen die Arbeitsplatz-Computer von Linux auf Microsoft migriert werden.
  18. Als Alternative zum Linux-Kernel-Ansatz für das OOM-Management hat Facebook oomd entwickelt und unter GPL-2-Lizenz auf GitHub veröffentlicht.
  19. Der Windows-Klon ReactOS läuft mit der neuesten Version stabiler. Außerdem können Anwender Zip-Dateien direkt im Dateimanager entpacken.
  20. Stahl, Kupfer oder Marmor – der Laser Duo soll alles schneiden. Dafür bringt das Gerät gleich zwei Lichtquellen mit und ist äußerst robust gebaut.
  21. Mit Version 10.0.9 erhalten ownCloud-Nutzer viele neue Funktionen. Außerdem löst S3 nun OpenStack Swift ab.
  22. Öffi wird Open Source, nachdem Google die Anwendung aus dem Play Store verbannt hat. Damit kann die Android-App direkt bei F-Droid auftauchen.
  23. Patches schließen Schwachstellen im Unix-Druckersystem CUPS. Unter Umständen könnten Angreifer Root-Rechte erhalten.
  24. Der Entwickler Ben Szymanski hat den Finder aus dem klassischen Mac OS geklont und für moderne Macs aufbereitet.
  25. Ein Nutzer hat manipulierte PKGBUILDs in das Arch User Repository hochgeladen. Mittlerweile ist das Community-Repository bereinigt.
  26. In der Open-Source-Konferenz im Ruhrgebiet soll sich in diesem Jahr alles um die DSGVO und den Datenschutz drehen. Und natürlich um freie Software.
  27. Halb so groß wie das Standard-Image ist Minimal Ubuntu, das entsprechend schnell bootet. Ein Vorteil beim schnellen Provisionieren neuer Instanzen in der Cloud.
  28. Die Paketfilter-Technik nftables ist dabei, das klassische Frontend iptables abzulösen. Der iptables-Befehl passt sich dem nun langsam an.
  29. Eine Kamera, Mini-Thermodrucker und Raspberry Pi mit Künstlicher Intelligenz – fertig ist die Sofortbildkamera, die Aufnahmen nachkritzelt und ausdruckt.
  30. Die gemeinnützige Eclipse Foundation hat ihren jährlichen Community-Report präsentiert. Darin werden auch die strategischen Ziele der Organisation vorgestellt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen