Netze

Aktuelle News von Heise Netze

  1. Preiswerte Mesh-Sets für Wi-Fi 6 sind noch rar gesät. Das Nova EX12 kostet im Set mit drei Satelliten nur 350 Euro.
  2. Flotte Anschlüsse in Masse benötigen ein flottes Backbone-Netz. Keysight und Nokia Bell Labs zeigen: Es gibt noch Luft nach oben.
  3. Zuckerberg für Meta-Sparkurs + Mobilfunk-Bandbreite garantiert + T-Handys für 5G + 5G-Ausbauprobleme bei 1&1 + Schluss für Google Stadia + Ostsee-Pipeline leckt
  4. Verantwortlich für die verfehlten Ziele beim 5G-Netzausbau des Telekomanbieters 1&1 ist offenbar Vantage Towers, eine in Ungnade gefallene Vodafone-Tochter.
  5. 250 Mbit/s garantierte Download-Bandbreite über ein Mobilfunknetz, ohne Volumenlimit. Das gibt's jetzt in Teilen Österreichs im 5G-Standalone-Netz von Drei.​
  6. 5G-Handys unter eigener Hausmarke kommen von der Telekom. Ab nächster Woche in Österreich und acht weiteren europäischen Märkten, nächstes Jahr in Deutschland.
  7. Congstar wertet seine Prepaid-Tarife mit mehr Datenvolumen auf. Neukunden profitieren direkt, Bestandskunden müssen wechseln.
  8. Redundante Internetanbindungen kompensieren Ausfälle, der Betrieb läuft weiter. Im c’t-Workshop erfahren Sie, wie man Multi-Access-Netze plant und umsetzt.
  9. Netzbetreiber befürchten durch die neue Gigabitstrategie einen "Förder-Tsunami", der den eigenwirtschaftlichen Ausbau hindert. Der Schuh drückt sie anders.
  10. Die hohen Energiepreise sorgen für Druck auf Land und Bund. Die Energieminister der Länder kommen heute zusammen und schlagen teils größere Reformen vor.
  11. Dank Remote Desktop muss man bei PC-Problemen nicht immer vor Ort sein. Wir zeigen Ihnen Tools, um die Fernwartung zu starten.
  12. Auf dem Oktoberfest lässt der schnelle 5G-Mobilfunkstandard die Besucher erstmals noch flinker streamen und Inhalte verschicken. Ein Datenrekord wird erwartet.
  13. iPhone 14 & Watch-Serien + Twitters Birdwatch ausgeweitet + T-Mobile verkauft US-Festnetz + China bei ITU-Normen + VW ID.Buzz gefahren + #heiseshow zur KI-Kunst
  14. T-Mobile entledigt sich der mit Sprint übernommenen Glasfasern, samt Kunden, und gibt Cogent noch 700 Millionen Dollar Zugabe. Die Abschreibungen sind hoch.
  15. Malcolm Johnson, Vize-Generalsekretär der ITU, will die Politik aus technischen Organisationen raushalten. Doch es droht ein Showdown zwischen Ost und West.
  16. Malaysia verbietet privatwirtschaftliche 5G-Netze. Lieber sollen die Mobilfunker in einen staatlichen Netzbetreiber einzahlen. Die Marktführer weigern sich.
  17. Neue Steuern machen Ungarn weniger attraktiv für Telecom-Betreiber. Vodafone zieht sich zurück, Ungarns Staatschef Orbán freut sich.
  18. Rücktritt und Entlassungen bei NSO + Streaming populärer als TV + Urheberrecht bei Gebäudefotos + Lieferkette angespannt bei Glasfaser + Podcast zu Gebraucht-IT
  19. Marktbeobachter warnen, dass Glasfaser wegen steigender Nachfrage zur Mangelware wird. Die Branche gibt Entwarnung – aber Rohstoffe und Kapazitäten sind knapp.
  20. 46 Millionen https-Anfragen in einer Sekunde – damit versuchte ein Botnetz eine Serveranwendung in die Knie zu zwingen. Für DDoS auf Layer 7 ist das Rekord. ​
  21. Mit ausgesuchten Teilnehmern hat 1&1 die ersten 5G-Übertragungen getestet, und freut sich. Echte Kunden müssen noch eine Weile zuwarten.
  22. Um 5,9-GHz bekommt WLAN in den USA weitere 45 MHz. Klagen der Kfz-Fraktion konnten das verzögern, ihre Funkkommunikation DSRC/ITS-G5 aber nicht retten.
  23. US-Kabelnetze haben erstmals weniger Breitbandkunden. Auch den klassischen Telefonnetzbetreibern laufen die Kunden davon – oft zu T-Mobile und Verizon.
  24. Tipps gegen Betrug + Update für Winamp ebnet Weg für mehr + Ipad ohne Kopfhörerbuchse + Lücke in rsync + GMX & Web.de zu verkaufen + EU prüft Googles App-Store
  25. Noch ist offen, wie die 2025 auslaufenden Lizenzen für Frequenzen neu vergeben werden. Ralph Dommermuth von Newcomer 1&1 fordert eine "faire Verteilung".
  26. Das Portalgeschäft von United Internet steht laut einem Medienbericht zum Verkauf. Das Unternehmen widerspricht, eine Entscheidung stehe nicht an. Noch nicht?
  27. LoRa-Entwickler Semtech übernimmt den kanadischen IoT-Konzern Sierra Wireless für 1,2 Milliarden US-Dollar. Damit will Semtech eine LoRa-Schwäche ausbügeln.
  28. Netzbetreiber Sunrise UPC wird das 2G-Mobilfunknetz in der Schweiz zum Jahresbeginn 2023 abschalten. GSM und GPRS sind damit Geschichte.
  29. Müllfahrzeuge in dünn besiedelten Regionen registrieren Funklöcher auf ihren Routen. Das Beispiel macht Schule, Besserung ist aber nicht garantiert.
  30. Für 12 Stunden konnte Rostelecom erfolgreich die IPv4-Routen von Apple übernehmen. iX erklärt, wie das geschehen konnte und was gegen solche Angriffe hilft.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen